Es gibt einen besonderen Grund, warum Sie uns gefunden haben!

 

Wir, Lahiru aus Sri Lanka und Birgit (Amandro) aus Deutschland haben das Amandro Resort gegründet und begrüßen Sie hier und heute herzlichst. Wir laden Sie ein, mehr über unser wunderschönes Resort, die Entstehung, Entwicklung und Besonderheiten zu erfahren!

 

 Vor ca. 10 Jahren trafen Birgit und Lahiru sich auf Sri Lanka. Eine schicksalhafte Begegnung, aus der eine große Liebe entstand, die uns zusammengeführt und dieses wunderbare Projekt ermöglicht hat.

Ursprünglich kam Birgit aufgrund eines Trauerprozesses nach Sri Lanka, um mit einem Ayurveda Kur Urlaub neue Energie zu tanken und sich zu regenerieren. Drei Tage vor ihrer Abreise traf sie Lahiru zum ersten Mal. Lahiru, ein singhalesisch- buddhistischer Mann war zu diesem Zeitpunkt als Reiseleiter tätig. Sie beide erlebten die Begegnung als einen unvergesslichen Augenblick, der sie nicht einfach so auseinander gehen ließ. Ein weiteres Treffen folgte und sie hielten per Telefon und Skype Kontakt. Wegen des Alters- und kulturellen Unterschieds schien eine gemeinsame Zukunft zunächst unmöglich.

Trotz aller Schwierigkeiten spürten beide, dass es keine normale Begegnung war. Sie hatten das Gefühl, dass sie sich schon von vorher kennen würden. Nach einigen spirituellen Prozessen stellte sich heraus, dass das Zusammentreffen karmischer Natur und für die Entwicklung beider in geistiger und seelischer Hinsicht geführt wurde.

 

Für Lahiru öffnete sich durch die Begegnung mit Birgit, die in Deutschland seit mehr als 25 Jahren als Heilpraktikerin tätig ist, ein neues Fenster in seinem Leben. Er begann sich mit medizinischen und therapeutischen Aspekten zu befassen. Daraus ergab sich schnell, dass er seinen Beruf als Reiseleiter verließ, um sich der ältesten indischen Heilmethode, dem Ayurveda zuzuwenden. In diesem Bereich schloss er seine Ausbildung als zertifizierter Pancha Karma Therapeut ab und vertiefte sich auf diese Weise in die Philosophie des Ayurveda. Während dieser Zeit verstärkte sich in Lahiru das Bewusstsein für die „Lehre Buddha´s“, die ihn bereits von Kindesbeinen an begleitet hat, aber nun in einem neuen Licht, im Zusammenhang mit dem Ayurvedalehre erschien. Das ermöglicht einen Weg zur Zufriedenheit durch Ayurveda und die Lehre des Buddha´s!

So entwickelten Birgit, als Heilpraktikerin und Lahiru als Ayurveda Therapeut und buddhistischer Meditationsleiter die Vision, ein kleines, aber exklusives Ayurveda Hotel zu bauen, um die Menschen nicht nur in ihrem körperlichen und geistigen sondern auch im seelischen Heilungsprozess zu unterstützen.

 

Ein Grundstück war schnell gefunden. Ein wilder Platz mit Mangroven, auf dem viele Tiere und Vögel leben. Das Land wurde Stück für Stück mit viel Aufwand und vielen Tonnen Erde bearbeitet. Schließlich konnten sie den Pool angelegen und das erste Haus bauen. Sie haben Ihre Vision konsequent umgesetzt und bieten nun exklusive, große Zimmer mit der entsprechenden Ausstattung an. Der Fertigstellung 2015 folgte die Eröffnung 2016. Seither begrüßen sie Gäste aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und den angrenzenden Ländern.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lahiru Haduwa

Inhaber und Begründer

 

Liebe Gäste,

 

Die Lehre des Ayurveda ist eine der ältesten natürlichen Heilmethoden der Welt und wird in wenigen bestimmten Ländern ausgeübt, z.B. in Indien, Nepal und Sri Lanka.

 

Um gesund zu sein, ist es sehr wichtig, nicht nur den Körper heilen zu lassen, sondern auch den Geist zu pflegen. Wenn der Geist schwach oder krank ist, kann der Körper nicht wirklich gesund sein, um zu genießen oder gebraucht zu werden, ähnlich einem schönen Auto mit defektem Motor.

 

Nach meiner Erfahrung ist es wichtig, dass Sie bei einer Ayurveda Kur, während der Sie mit Medizin, Ernährung und Massagen behandelt werden, etwas über die Hintergründe sowie die Philosophie des Ayurveda und vor allem auch über die Lehre des Buddhas zu erfahren. Dadurch können Sie sich, Ihren Körper und seine Funktion sowie Ihre geistigen Anteile, wie z.B. Denkmuster kennen lernen.

 

Unser Leben ist wie eine Waage: Hat eine Seite zu viel Last, neigt sich die andere Seite herunter. So ist es auch mit unserer körperlichen und geistigen Gesundheit. Beide Seiten sollten in einer Balance sein. Sie haben bei uns die Möglichkeit, während ihres wunderbaren Urlaubs mit der Ayurveda Kur dieses Ziel in Erfüllung zu bringen. Wie Sie das gewonnene Gleichgewicht dauerhaft erhalten können, das zeigen wir Ihnen! 

 

Ihr Lahiru


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Birgit Spangenberg

Mitgründerin und Reiseorganisatorin für Deutschland

 

Liebe Gäste,

aufgrund meiner eigenen Erfahrungen empfehle ich Ihnen, neben und während einer Ayurveda Kur ausreichend Zeit für sich selbst einzuplanen. Diese Zeit können Sie zum einen für Zurückgezogenheit mit sich selbst nutzen, aber auch und besonders, um das wunderschöne Land, in dem Sie sich aufhalten kennenzulernen.

 

Unvergesslich sind die schönen Palmenstrände, das Meer und die herrliche Sonne. Dieses sollte bei Ihrem Aufenthalt nicht zu kurz kommen. Sri Lanka ist ein sehr schönes Land mit viel Kultur und Geschichte, in dem es einiges zu entdecken gibt. Die Zeit während und nach Ihrer Kur können Sie nutzen, um sich im Land umzusehen. Die offene Atmosphäre unseres familiengeführten Resorts bietet Ihnen die notwendige Unterstützung für begleitete oder individuell auf Ihre Wünsche organisierte Entdeckungsausflüge.

 

Wir haben ein exklusives Hotel geschaffen, in dem Sie nicht nur eine authentische Ayurveda Kur mit Urlaubsgefühl machen, sondern auch Kraft durch Meditation und Stille tanken können. Dafür haben wir im Resort einen speziellen Ort mit Bodhi-Baum und Buddha Statue. Fühlen Sie selbst die Ausstrahlung dieses besonderen Platzes, der Ihnen ermöglicht im geschützten Raum, Ihre inneren Themen und Probleme zu bearbeiten und ggfs. zu lösen.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie den Weg in unser traumhaftes Resort finden würden!

 

Ihre

Birgit


Ihr Team vom Amandro Resort

 

 

 

 

Nandana Silva (Nandi)

Hausmeister und Gärtner

Nandi sorgt als Hausmeister für die Sauberkeit und Ordnung im gesamten Resort und insbeson-dere in Ihren Zimmern. Daneben kümmert er sich um den Außen-pool und Garten.


 

 

 

 

 

 

Thilina Silva

Ayurveda-Chef-Therapeut

 

Thilina ist unser Ayurveda-Chef-Therapeut. Er ist einer der besten und qualifiziertesten Ayurveda Pancha Karma Therapeuten. Neben seinen einfühlsamen Massagen sorgt er als Resortsupervisor für Ordnung.


ohne Bild:

Nilmini Manik 

Ayurevda-Therapeutin

 

Nilmini ist Ayurvedatherapeutin und sorgt mit ihren feinen Händen für tiefe und gute Entspannung. Durch Ihre Einfühlsamkeit und ihr Gespür können auch tiefe Verspannungen aufgelöst werden.

 

 

 

 

 

 

Aruni

Rezeptionistin

 

Aruni ist als Rezeptionistin sowie als Buchhalterin tätig. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Aufenthalt, zu Ausflügen etc. haben, wenden Sie sich bitte an sie. Auch wenn Sie ein Tuk Tuk wünschen, organisiert sie es gerne für Sie.


 

 

 

 

 

Sunitha (Sonya)

Schneiderin und Teilzeit-Köchin

 

Sunitha ist bei Bedarf als Köchin im Resort tätig. Ihre Kochkünste sind allseits beliebt und bekannt, denn Sie hat bis Ende 2018 das Resort alleine bekocht. 

Als Schneiderin fertigt Sunitha Ihnen eine individuelle, maßgeschneiderte Kollektion.


ohne Bild:

Chaminda (Chami) 

Fahrer und Reiseleiter 

 

Chami unternimmt mit Ihnen die zur Kur gehörigen kostenlosen Ausflüge. Daneben steht er genau wie Gamini für weitere ein- oder mehrtägige Ausflüge und Rund-reisen zur Verfügung. Gerne berät er Sie über die Ausflüge und über-nimmt auch die entsprechende Organisation.

 

 

 

 

 

 

Suranga

Chef Koch und Restaurant Koordination 

 

Suranga ist mit seinen feinen Kochkünsten ein wahres Wunder für unser Resort. Die Zusammen-stellung der Gewürze und Kombi-nationen verschiedener Gemüse-sorten ist der reinste Gaumen-schmaus. Daneben kümmert er sich um die Ordnung und Sauberkeit im Restaurantbereich.


 

 

 

 

Gamini

Fahrer und Reiseleiter 

 

Gamini bringt Sie vom Flughafen ins Resort und wieder zurück. Neben diesen Transfers unternimmt er gerne mit Ihnen ein- oder mehrtägige Ausflüge und Rundreisen.



Unser Aufgabe

Begleitung von Menschen durch Phasen der Krankheit auf geistiger, körperlicher und/oder seelischer Ebene. Durch Ayurveda und die Lehre Buddhas unterstützen wir die Menschen dabei, ihre Lebenseinstellung zu reflektieren. Damit eröffnen wir die Sicht auf Möglichkeiten, Wege und Potentiale, die zur Wiederherstellung der Gesundheit dienen. Voraussetzung dafür ist Ihre Offenheit und Neugier. Unser Team wird Sie mit seinen Methoden und Anweisungen stets unterstützen.


Das Besondere – Einmalige

Was spricht für eine Ayurveda Kur im Amandro Resort?

Für den Erfolg einer Ayurvedakur ist eine gute Kommunikation zwischen Arzt und Gast unerlässlich. Unsere Ärztin spricht sehr gut Deutsch und begleitet Sie mit großer Empathie durch die Kur mit den verschiedenen Therapien und erläutert Ihnen die Ernährungsempfehlungen.

Auf diese Art sorgen wir dafür, dass Ihre Bedürfnisse berücksichtigt und über das Verständnis bei den ärztlichen Konsultationen und therapeutischen Begleitungen ein bestmöglicher Erfolg gewährleistet wird.

Unser Ziel

Ziel des Resorts ist es Menschen, die an nicht übertragbaren Erkrankungen leiden, mit Ayurvedatherapie dabei unterstützen, ihren persönlichen Heilungsprozess zu fördern. Zusammengefasst heißt das: Wiederherstellung von Gesundheit für Körper und Geist, sowie Begleitung bei seelischen oder karmischen Krankheiten, wie z. B. Depression, Burnout, Krebs, etc.


Dr. Madusha, Ayurveda-Ärztin im Amandro Resort:

 

 

 

„Sie ist wie die Sonne für den Urlaub!“

(Zitat eines Gastes)

 

Dr. Madusha ist durch mehrere Reisen nach Deutschland mit den Gegebenheiten der Kultur vertraut und spricht sehr gut Deutsch.

 

Während der Kur unterstützt sie Sie in allen Bereichen. So können die Arztgespräche in Deutsch oder auch in Englisch geführt werden. Für die Dauer Ihres Aufenthaltes steht sie Ihnen mit ihrem ganzen Wissen und ihren Erfahrungen zur Seite.

 



Falls Sie Fragen haben, können Sie gerne unseren persönlichen Beratungsservice nutzen. Wir sprechen sehr gut Deutsch und Englisch.