Finde zu dir selbst

Ein Teil des Gartens ist für Meditation und Stille abgegrenzt. Hier befindet sich ein besonderer Baum, der „Bodhi Baum“ „Ficus religiosa“ oder „Pappelfeige“ genannt wird. Für Buddhisten ist dies ein heiliger Baum, denn unter einem solchen Baum wurde Siddharta Gautema vor ca. 2600 Jahren erleuchtet und zum „Buddha“. Vielleicht können auch Sie hier an diesem Platz, unter diesem Baum die Energie und Klarheit spüren, die Ihnen dort zuteil werden kann. Auf jeden Fall können Sie hier alle Sorgen und Probleme loslassen und den Baum für Meditation oder Rituale nutzen.


Das Besondere und einmalige bei uns!

 

Im Amandro Resort bieten wir Ihnen eine kostenlose, aber unbezahlbare spirituelle Unterstützung neben ihrer klassischen Ayurveda Kur an. Dadurch haben Sie die Möglichkeit die Wurzel oder Ursache Ihrer Krankheit auf eine andere Art zu entdecken.

 

Lahiru Haduwa“ Besitzer und Gründer des „Amandro Resort“ weist Ihnen den Weg. Auch er hat mit Hilfe der Lehre des „Buddha“ aus einer Lebenskrise heraus gefunden und freut sich nun, Sie an den Erfahrungen und Möglichkeiten teilhaben zu lassen.

 

Es gibt Krankheiten, die medizinisch unterstützt, aber trotzdem nicht an der Wurzel geheilt werden können.

„Buddha“ erklärt:

Jeder kommt auf die Welt und erntet die eigenen Früchte und Nüsse, die er in früheren Leben bis heute als Samen durch sein Verhalten eingepflanzt hat. Dieses kann man als „Karma“ bezeichnen. Diese Energie (Karma) folgt demjenigen wie ein Schatten auf all seinen Wegen.

 

Weiterhin erklärt „Buddha“, dass viele Krankheiten, die den menschlichen Körper und Geist betreffen, durch das Karma entstanden sind. Die Entdeckung der wahren Ursache gibt die Möglichkeit das Karma aufzulösen.

 

Zu der Zeit als „Buddha“ lebendig auf der Welt war, hat man letzteres genau auf den Punkt erfahren, daran arbeiten und es lösen können. Das ist heute in dieser Form nicht möglich.

 

Wir haben aber das Glück, dass die goldenen Lehrreden bis heute existieren und lebendig sind. Sie werden durch die Schüler Buddhas an die Menschen weitergegeben. Bei Buddhisten wird diese spirituelle Unterstützung sehr hoch geschätzt und in schwierigen Lebensphasen oder bei Krankheiten gerne angenommen.

 

Vielleicht befinden Sie sich augenblicklich in einem Zustand, in dem Sie nicht alleine klar kommen, sich depressiv oder sehr erschöpft fühlen. Sind sie traurig, haben Angst, Zweifel und sehen keine Möglichkeit aus diesem Zustand heraus zu kommen? Sie wissen nicht warum das passiert? Welche Ursachen es dafür gibt? Sie möchten eine (LOS-) Lösung?

 

Lebenskrisen können uns krank, depressiv oder verrückt machen. Aber, wenn Sie die wahre Ursache entdecken, dann haben Sie eine Möglichkeit aus diesem Muster heraus zu kommen. Wir finden mit Ihnen die Ursachen und zeigen Ihnen Wege und Möglichkeiten auf, wie Sie diese bearbeiten und verändern können.

 

Sie sind interessiert und offen für diesen neuen Weg? Dann teilen Sie und dies bei der Buchungsanfrage oder vor der ersten Arztkonsultation mit.

 

Wir freuen uns auf Sie!


Unser Schutzpatron und Meditationsleiter:

Buddhistischer Mönch,

Chandawimala Thero

Chandawimala Thero,

buddhistischer Mönch

Geboren: 08/05/1976 

Ordiniert: 17/05/1985 in Berwuala

Tempel: Gangarama - alter Tempel,

Moragalla, Beruwala

Der Weg zur Zufriedenheit

Wofür braucht man Spiritualität?

Um glücklich und zufrieden zu sein, unabhängig von materiellem Besitz. Spiritualität fördert das Verständnis und das Warum für die jeweiligen Lebensthemen und deren Zusammenhänge. Ein veränderter Umgang damit stärkt Achtsamkeit und Konzentration.

 

 

Warum Spiritualität wichtig?

Wir können sehr glücklich darüber sein, dass wir als Menschen, als das am höchsten entwickelte Lebewesen in diesem Universum, geboren sind. Der Mensch hat mehr Denkkraft als andere Lebewesen und kann damit seine Lebensweise beinflussen, lenken sowie einem spirituellen Weg folgen. Ist dies ein buddhistischer Weg kann er zu Glück und Zufriedenheit unabhängig vom materiellen Besitz führen.



Meditation, besondere Rituale oder Zeremonien:

Was Sie bei uns erleben können?

An jedem Vollmond-Tag, also jeden Monat einmal, findet eine Öl-Kerzen-Zeremonie unter dem „Bodhi Baum“ statt. Sie ist ein Dankritual dafür, dass uns ermöglicht wurde, aus einem wilden Mangrovengrundstück einen Platz für Menschen entstehen zu lassen, an dem diese körperlich und geistig genesen können und der uns die Kraft gibt, Weisheit zu erfahren. Dieses Vollmondritual wird von Chandawimala Thero, unserem Schutzpatron, geleitet. Sie haben die Möglichkeit an dieser Zeremonie teilzunehmen. Die Rituale können uns unterstützen, neue Wege zu entdecken, das Leben zu ordnen und mit Kraft und Stärke in den Alltag zurückzukehren.

 

Außerdem bekommen Sie die Möglichkeit an Buddhistischen Meditationen, wie z.B. der Metta-Meditation teilzunehmen, die von Chandawimala Thero in Pali- und deutsch geleitet werden.

 

Natürlich kann jeder, der Interesse und Offenheit dafür hat, daran teilnehmen.

 

Wir sind dankbar für die buddhistischen Mönche und Nonnen, die uns die wunderbare Lehre Buddhas nahe bringen und zeigen. Da sie ausschließlich von Spenden leben und auf diese angewiesen sind, unterstützen wir sie gerne. Wie Buddha erklärt, kommt Ihre Dankbarkeit wiederum als Güte zu uns zurück. 

Wenn Sie mehr über Buddhismus erfahren, und ein besonderes Ritual (Öl-Kerzen-Zeremonie, Almosen) mit oder für sich machen möchten, organisieren wir alles Nötige und bereiten es für Sie vor. Es kann z.B. zu einem besonderen Anlass wie einem Geburtstag, bei Trauerfällen oder auch einfach nur so durchgeführt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit Ihre Spende, in Form von Geld, Roben, sowie Nahrungsmittel, Medikamente etc. den Mönchen und Nonnen persönlich zu übergeben. 


Was benötigen Sie, um an Meditationen, Tempelbesuchen oder Ritualen teilzunehmen?

 

Sie brauchen Interesse, Offenheit und Freude. Alles andere wird sich ergeben. 

Bitte denken Sie daran, dass Schultern und Knie bei Ihrer Teilnahme bedeckt sein sollten.

Besonders traditionell ist es, weiße Kleidung zu diesem Anlass zu tragen.

 

Falls Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gern an.


Astrologie

 

Falls Sie Interesse an einer astrologischen Beratung haben, ist dies bei uns möglich. Wir benötigen dafür Ihr Geburtsdatum, -ort, und Uhrzeit, um das Horoskop erstellen zu lassen. Die Erklärungen dazu können ein neues Fenster in ihrem Leben öffnen. Unsere Astrologin kann Ihnen auch, wenn Sie möchten, zusätzlich aus der Hand lesen.


Buchung

Die Buchung des Kuraufenthaltes im Amandro Resort erfolgt über den direkten Kontakt mit uns.

Preise und Kurleistungen

Die Preise und leistungen erfahren Sie auf der Seite.